Zu Gast im Wohnhaus von Konrad Adenauer in Rhöndorf

Die Ordenskomturei St. Gereon in Köln hatte die Templer des OMCTH zu einer Besichtigung des Wohnhauses des ersten deutschen Bundeskanzlers, Dr. Konrad Adenauer, nach Rhöndorf bei Bonn eingeladen. Unter der sachkundigen Führung des ersten Enkels des ehemaligen Kanzlers, unseres Ehrenritters Konrad Adenauer, besuchten wir zunächst die Ausstellung des Hauses. Historische Fotos, Collagen, Orden und Ehrenzeichen, aber auch eigene Erfindungen Konrad Adenauers dokumentieren sein privates Leben und besonders auch seinen politischen Werdegang vom erfolgreichen Oberbürgermeister von Köln bis zum legendären ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.

RitterordenKonrad Adenauer erhielt vom Papst die höchste Auszeichnung, den "Christus-Ritterorden"verliehen. Auf Wunsch von König Diniz von Portugal hatte Papst Johannes XXII. den Tempelrittern in Portugal zwei Jahre nach dem Feuertod des Großmeisters Jacque de Molay erlaubt, unter dem Namen "Christusritter" weiter zu existieren. Das Weiße im Templerkreuz symbolisiert die Unschuld des Ordens.

Nach diesem beeindruckenden und geschichtsträchtigen Rundgang ging es dann bergauf zum ehemaligen Wohnhaus Adenauers, hoch über dem Rhein, mit Blick zum Siebengebirge mit dem Drachenfels. Hier, wo sich die Adenauer-Familie noch jedes Jahr trifft, ist alles so geblieben wie es zu Lebzeiten Konrad Adenauers war. Die Bescheidenheit ist beeindruckend. Im Gegensatz zu den normalen Besuchergruppen durften wir noch die oberen, ganz privaten Räume besichtigen. Das Schlafzimmer des frommen Alt-Kanzlers und die anderen Stuben erinnerten mehr an Mönchsklausen. Das große Glück, vom ersten Enkel des Alt-Kanzlers, unseres Ehrenritters Konrad Adenauer, sachkundig geführt zu werden, hat uns mit großer Dankbarkeit erfüllt. Als sein ältester Enkel war er oft zu Besuch bei seinem berühmten Großvater und konnte uns einige herzerfrischende Anekdoten aus eigenem Erleben erzählen. General-Großprior Werner Rind bedankte sich dann auch sehr herzlich bei dem „Chevalier d’ honneur“ des OMCTH und schenkte ihm ein Bildportrait seines, in der ganzen Welt als großen Staatsmann geehrten, Großvaters.

AdenauerGeneral-Großprior Frater Werner Rind EMC überreicht im Beisein der Großoffiziere Fratres Dr. Geo Mary und Otto Ochel unserem Ehrenritter Konrad Adenauer (links im Bild) ein Portrait seines Großvaters.

 

St. Gereon Veranstaltungen

Komtureisitzung
Am 05.04.2017 18:00
St. Gereon KÖLN - Pfarramt St. Kolumba
Komtureisitzung
Am 03.05.2017 18:00
St. Gereon KÖLN - Pfarramt St. Kolumba
Pfingstkonvent Wettin
Am 05.06.2017 10:30
OMCTH Wettin
Pfingstgottesdienst in der Templerk...
Am 05.06.2017 15:00
OMCTH Templerkapelle Mücheln-Wettin
Komtureisitzung
Am 07.06.2017 18:00
St. Gereon KÖLN - Pfarramt St. Kolumba
Mitgliederversammlung OSMTH/OMCTH e...
Am 01.07.2017 15:00
OMCTH Kinderheim St. Josef, Köln
Komtureisitzung
Am 06.09.2017 18:00
St. Gereon KÖLN - Pfarramt St. Kolumba
Komtureisitzung
Am 04.10.2017 18:00
St. Gereon KÖLN - Pfarramt St. Kolumba
Komtureisitzung
Am 01.11.2017 18:00
St. Gereon KÖLN - Pfarramt St. Kolumba
Komtureisitzung
Am 06.12.2017 18:00
St. Gereon KÖLN - Pfarramt St. Kolumba
Vesper und Weihnachtsfeier
Am 17.12.2017 14:00
OMCTH Kinderheim St. Josef, Köln